Innere Medizin / Gastroenterologie Hermeskeil

  • Leitung
  • Sprechstunde
  • Team

Sami Sulaiman

Gastroenterologische Facharztpraxis
Sami Sulaiman
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Gesundheitszentrum Hochwald
Marienhaus MVZ Hermeskeil

Telefon: 06503 - 813500
Koblenzer Straße 23 (im Krankenhaus)
54411 Hermeskeil

Terminvereinbarung
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch, Freitag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Sami Sulaiman

Eine Bitte an unsere Patientinnen und Patienten

Wenn Sie in unserer MVZ-Praxis behandelt werden, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten wie auch Ihre Gesundheitsdaten. Gegebenenfalls ist es notwendig, dass diese Daten an Dritte wie zum Beispiel Kostenträger oder mitbehandelnde Ärzte weitergegeben werden. Wir möchten Sie darüber aufklären und benötigen Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten. Deshalb finden Sie hier einen Datenschutz-Einwilligungsbogen, den Sie sich herunterladen und ausdrucken können. Wir freuen uns, wenn Sie diese vier Seiten ausgefüllt zur Behandlung mitbringen.  

Datenschutz-Einwilligungsbogen zum Downloaden und Ausdrucken.

    

Behandlungsspektrum

Unsere Praxis für Innere Medizin ist auf die Gastroenterologie spezialisiert. Wir sind auf die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes einschließlich Leber, Gallenblase, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse ausgerichtet.

  • Magenspiegelung (Gastroskopie)
  • Darmspiegelung (Koloskopie)
  • Vorsorgekoloskopie
  • Enddarmuntersuchung
  • Ultraschall (Sonografie)
  • Labor

Diagnosen

  • unklare Bauchschmerzen
  • Blähbauch
  • Infektionen
  • Chronische Durchfälle
  • Eisenmangel und Blutarmut
  • Blutungen, Verletzungen
  • verändertes Stuhlverhalten, Blut im Stuhl
  • Gewichtsverlust
  • Chronische Entzündungen der Magenschleimhaut
  • Dünndarmentzündung
  • Entzündung der Dickdarmschleimhaut (Divertikulitis)
  • Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED)
  • Colitis ulcerosa
  • Morbus Crohn
  • Magen- und Dünndarm-Geschwüre (Ulcera)
  • Polypen (Gutartige Gewebsveränderungen)
  • Hämorrhoiden- und Enddarmerkrankungen
  • gutartige und bösartige Geschwüre sowie Tumore (Darmkrebs)
  • Gallensteinleiden
  • Lebererkrankungen
  • Tumornachsorge

Diagnostik / apparative Ausstattung

  • Digitale Video-Gastroskopie
  • Digitale Video-Koloskopie

Beruhigung und Narkose

Vor endoskopischen Untersuchungen (Magen- und Darmspiegelung) wird zur leichteren Durchführung eine Beruhigungsspritze verabreicht. Sie sind dadurch nach der Untersuchung nicht in der Lage, selbst zu fahren. Kommen Sie daher an Tagen, an denen solche Untersuchungen vorgesehen sind, nicht mit dem eigenen PKW zur Praxis, lassen Sie sich abholen bzw. fahren Sie mit Bus oder Taxi nach Hause

Alle Endoskopien können auf Wunsch in einer Kurznarkose durchgeführt werden.

Für Rückfragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung!